Nußdorfer AC 1907

Tennisplatzordnung
unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Auflagen


  • Jedes Tennismitglied hat eine Fixstunde pro Woche. Diese Fixstunde ist im Wochenplan eingetragen (Tafel im Clubhaus). In dieser Stunde kann auch mit einem Gastspieler ohne weitere Aufzahlung gespielt werden.
  • Unsere Mitglieder können jederzeit kostenlos in freien Stunden spielen oder EINE Stunde vorreservieren (Reservierung entweder direkt im Clubhaus oder unter Tel. Nr. 0676 307 86 27).
  • Gastspieler, die mit einem Mitglied außerhalb dessen Fixstunde spielen, zahlen den Beitrag lt. Preisliste direkt beim Platzwart.

Zusatzauflagen aufgrund der Corona-Verordnungen

Grundsätzlich gilt, dass jeder Spieler / jede Spielerin auf eigene Gefahr am Spielbetrieb teilnimmt.

Das Betreten der Sportanlage ist selbstverständlich für Personen, die Symptome einer Covid-19-Infektion, Grippe- oder Erkältungskrankheit aufweisen bzw. bei denen entsprechende Krankheiten/Symptome im Haushalt oder im nahen persönlichen Umfeld der Person aufgetreten sind, nicht gestattet!

Der Spielbetrieb ist nur unter der lückenlosen Einhaltung der nachstehend angeführten Auflagen möglich.

Personen, die sich nicht daran halten, sind von der Anlage zu verweisen.

Folgende Auflagen sind einzuhalten:

  • Der Zugang zu unserem Tennisplatz erfolgt ausschließlich über die Hammerschmidtgasse.
  • Die Einfahrt mit dem PKW ist vorläufig verboten.
  • Plätze, zusätzlich zur Fixstunde dürfen nur von Mitgliedern gebucht werden.
  • Schnupperstunden und Schnuppermitgliedschaften sind derzeit nicht erlaubt.
  • Der Spielbetrieb muss dokumentiert werden, um im Falle einer Ansteckung die Kontaktperson feststellen zu können. Jeder, der die Tennisanlage betritt, muss sein Kommen und sein Gehen in eine Liste eintragen. Sollte jemand mit einem Nichtmitglied spielen, müssen wir seine Daten (Name, Adresse, Telefonnummer) notieren.
  • Das Tennishaus darf nur zum Toilettengang oder zum Händewaschen betreten werden.
  • Die Mindestabstandsregel muss eingehalten werden.
  • Zuschauer sind nicht erlaubt.
  • MNS-Masken und Handschuhe sind mitzubringen, Masken sind auf der Anlage zu tragen, beim Spielen können sie abgenommen werden.
  • Es sind zunächst nur Einzelspiele gestattet.
  • Doppelspielen ist verboten, ausgenommen sind Doppelpaare, die im selben Haushalt wohnen, bzw. Doppel-Training, bei dem der Abstand von 2 m zwischen den Spielern sichergestellt ist.
  • Physischer Kontakt zwischen Spielern (Shakehands etc.) ist zu vermeiden.
  • Seitenwechsel sind mit genügend Sicherheitsabstand durchzuführen.
  • Der bespielte Platz soll rechtzeitig (ca. 10 Minuten) vor offiziellem Spielende gesäubert und verlassen werden, um den Kontakt zu den nächsten Spielern zu vermeiden.
  • Ausspucken in der Anlage und am Tennisplatz ist zu unterlassen.
  • Die zur Verfügung stehenden Desinfektionsmittel sollen entsprechend verwendet werden.
  • Eddings liegen zur Markierung für Tennisbälle bereit.

Bei Nichteinhalten dieser Anordnungen kann es passieren, dass die Tennisanlage wieder gesperrt wird. Das wollen wir unbedingt vermeiden.

Die Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln werden laufend aktualisiert.
Jeder Spieler ist selbst dafür verantwortlich, sich über die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln in Kenntnis zu setzen. Wir werden über wesentliche Änderungen informieren.


NAC Sektion Tennis
Nussdorf, im Mai 2020

(Stand 1.5.2020)