Nußdorfer AC 1907

Mitglieder-Information vom 26. 9. 2020


Liebe NAC- Tennisfreunde, schon wieder geht eine Sommersaison zu Ende!

Obwohl sie mit einigen Mühen begonnen hat, haben wir uns die Freude am Tennisspielen nicht nehmen lassen. Vielen Dank an alle, dass ihr euch an die coronabedingten Auflagen gehalten habt.

Wir haben zwar altersbedingt und auf Grund von Verletzungen einige Mitglieder verloren, dafür aber viele dazugewonnen. Vielleicht gerade wegen dieser schwierigen Zeit sind wir als Club wieder mehr zusammengewachsen. Dank unserem Christian wurde wieder Rangliste gespielt, die Doppel haben sich durchgemischt und auf einmal spielt jeder mit oder gegen jeden.

Leider haben wir unseren Tennis-Mix-Jux-Tag nur in verkleinerter Form und ohne Abendprogramm durchführen können. Trotzdem hatten wir viel Spaß dabei. Fotos davon findet ihr auf Facebook: www.facebook.com/TennisNAC.
Wir sind guter Dinge, dass wir ihn im nächsten Jahr in gewohnter Form veranstalten können.

Unser Dank gehört auch den Platzwarten Helmut, Matej und Walter, die immer geschaut haben, dass wir, trotz des vielen Regens heuer, fast immer bespielbare Plätze hatten und die die Anlage in diesem schönen Zustand erhalten.

Für die nächste Sommersaison gilt: Die Stundeneinteilung bleibt gleich. Sollte jemand Änderungswünsche haben, dann gebt mir das so bald als möglich bekannt.
Fairerweise bitte auch, wenn jemand seine Mitgliedschaft im nächsten Jahr nicht mehr benötigt, was ich natürlich nicht hoffe:
elisabeth-kral@chello.at oder 0676 570 73 12.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrages bleibt gleich: € 360. Bitte zahlt ihn bis Ende Jänner auf unser Konto ein:
BAWAG, IBAN: AT04 1400 0013 1004 2419, lautend auf NAC,
Verwendungszweck: Tennismitgliedschaft [Name]

Ich bitte auch um Verständnis, dass wir vergünstigte Kinder- bzw. Jugendstunden (€ 180) nur Montag bis Freitag in der Zeit von 12 bis 16 Uhr vergeben.

Zum Schluss noch eine Bitte an alle:
Gebt eure Schuhe und alles andere, wenn möglich, über den Winter in euren Spind. Zum Einen erleichtert es die Reinigung der Garderoben, zum Anderen sind schon Schuhe verschwunden oder „ausgeborgt“ worden. Auch die Ballkörbe können nicht stehen bleiben – bitte mitnehmen!

Nun bleibt mir nur mehr, euch und euren Familien einen schönen Winter zu wünschen. Haltet die Ohren steif und vor allem: bleibt gesund, wir sehen uns im nächsten Frühjahr!

Mit lieben Grüßen

Elisabeth Kral Sektionsleiterin Tennis
Ing. Walter Augustin Obmann des NAC