Hallenzeit-Endrunde

Tennis-Info vom 14. März 2018

Hallo liebe NAC-Tennisfreunde!

In 2 Wochen ist die Hallensaison vorbei! Am Ostersonntag, dem 1.4.2018 (außer bei Regen und/oder Sturm), wird die Halle abgebaut. Anschließend wird der Platz „sommertauglich“ gemacht.
Dafür haben wir eine Woche vorgesehen. Wenn das Wetter mitspielt, können wir also in der Woche vom 9.4.2018 wieder zu spielen beginnen. Genaue Info folgt am Platz, auf der Website und per Mail.

Am Platz 4 beginnen wir mit der Sanierung der alten Holz-Umkleidekabine. Zurzeit wird festgestellt, was alles zu erneuern ist (Teile des Daches, des Bodens usw.). Vorerst wird die rechte Seite der Kabine freigemacht, um die Aufnahme/Kostenermittlung durchführen zu können. Dann wird entschieden, was und in welchem Umfang es gemacht wird. Wir werden weiter informieren. Die linke Seite steht, sofern nicht das Tennishaus bei den Plätzen 1-3 genutzt wird, für Umziehen etc. zur Verfügung. Auch der Sanitärcontainer ist in Betrieb.

Für das leibliche Wohl steht die Cantina 19 zur Verfügung, die den Gastgarten dann bereits eröffnet hat. Es zahlt sich auch aus, die Osterangebote der Cantina zu nutzen. Für die Interessierten: Alle Sportveranstaltungen wie Paris Open, Wimbledon, Fußball Champions/Europa League usw. werden in der Cantina übertragen.

Wichtig!

Leider haben wir von mehr als der Hälfte der NAC-Tennisspieler noch keine Information, ob sie zum gleichen oder an einem anderen Termin wie 2017 spielen möchten. Alle, die bis dato eingezahlt haben, haben ihren Platz wie gewünscht fixiert.

Norbert Neumüller ist bereits in Zugzwang, da er einige Änderungswünsche hat, aber nicht weiß, ob der Platz zu diesem Zeitpunkt frei oder wieder belegt ist. Daher bitte kurzes Mail an Norbert (neumnor@hotmail.com), in dem der Platzwunsch (gleichbleibend oder geändert) enthalten ist.
Noch einfacher ist es, mit der Überweisung den geänderten Platzwunsch anzugeben. Erfolgt keine Angabe, werden automatisch die Stunden wie 2017 berücksichtigt.

Zur Sicherheit die Bankverbindung: BAWAG IBAN: AT04 1400 0013 1004 2419

Mitgliederbrief März 2018


Hallo liebe NAC-Tennisfreunde!

Die Hallensaison geht in 4 Wochen zu Ende und Freilufttennis beginnt wieder.
Der letzte Spieltag in der Halle ist der Samstag, der 31.3.2018.

Die Freiluftsaison beginnt voraussichtlich eine Woche später. Der genaue Termin hängt vom Wetter und dem Umfang der Arbeiten auf den Plätzen ab und wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Danke an alle, die ihren Beitrag bereits überwiesen haben. Diejenigen, die noch nicht überwiesen haben, bitten wir um umgehende Überweisung. Nicht nur, dass es den Verein freut, wenn Geld in die Kassa kommt, ist es auch für Norbert Neumüller wichtig, rechtzeitig zu wissen, wer seine Stunde und somit den Platz wieder haben möchte. Sollte jemand seine Stunde ändern wollen, bitte kurzes Mail an Norbert (neumnor@hotmail.com).

Zur Sicherheit die Bankverbindung: BAWAG IBAN: AT04 1400 0013 1004 2419

Nun eine aktuelle Information von der NAC-Fußballsektion:

Am vergangenen Wochenende hatte der NAC die Vienna, die von der dritten Leistungsstufe in unsere, die fünfte, zwangsabsteigen musste, zu Gast. Es gab leider die zu erwartende Niederlage (0:4), aber bei einer Kulisse von ca. 400 Zuschauern war das Spiel ein Ereignis.
Mehr Info hier auf unserer Website, bzw. in derstandard.at.

Die Cantina 19 hatte alle Hände voll zu tun, um dem Andrang der 400 Hungrigen und Durstigen gerecht zu werden.
Die Kantine wird jetzt vom Eigentümer der Cantina GesmbH, Mag. Thomas Urbanek, selbst betrieben, nachdem Michael Operschall als Geschäftsführer ausgeschieden ist.
Das Augenmerk liegt künftig mehr auf einem Kantinenbetrieb mit passender, günstiger Speisen- und Getränkeauswahl. Es gibt einen Jugendstammtisch und speziell für die Tennisspieler werden die diversen Events (French Open, Wimbledon etc.) auf Sky übertragen. Mehr Info direkt in der Cantina 19, auf der Website oder auf der Website der Cantina 19.

Nussdorf, am 4.3.2018

Ing. Walter Augustin, Obmann
Norbert Neumüller, Sektionsleiter Tennis
Elisabeth Kral, Schriftführerin